GreenBuilding der EU Organisation – Herkunft

GreenBuilding ist das EU-Programm zur Verbesserung der Energieeffizienz und zur Integration erneuerbarer Energieträger in Nicht-Wohngebäude.

Jahr der Gründung: 2005

Kriterien

GreenBuilding setzt lediglich Anforderungen an die Steigerung der Energieeffizienz. Bei Sanierungen muss nachgewiesen werden, dass 25% des Primärenergiebedarfs im Vergleich zur Ausgangslage eingespart worden sind. Weiters müssen Regeln für das Energiemanagement des Gebäudebetriebs festgelegt und eine Person definiert werden, die die Umsetzung der Maßnahmen kontrolliert und dokumentiert.

Einen detaillierten Vergleich mit anderen Labels finden Sie

hier

Zertifikat

Erreicht man die Grenze von 25% Primärenergieeinsparung, so wird eine Urkunde verliehen.

Marketingnutzen

GreenBuilding ist über die österreichischen Grenzen in der gesamten EU bekannt.

Kontakte

Nationaler Kontakt Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie (IBO) https://www.ibo.at/ DI Lisa Maria Kögler Tel: +43-1-319 20 05-20 lisa.koegler@ibo.at Alserbachstr.5/8,
1090 Wien
Fax: +43-1-319 20 05-50
Nationaler Kontakt Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie (IBO) https://www.ibo.at/ Ing. Mag. Maria Fellner Tel: +43-1-319 20 05-13 maria.fellner@ibo.at Alserbachstr.5/8,
1090 Wien
Fax: +43-1-319 20 05-50
Nationaler Kontakt Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie (IBO) https://www.ibo.at/ DI Mag. Cristina Florit Tel: +43-1-319 20 05-26 cristina.florit@ibo.at Alserbachstr.5/8,
1090 Wien
Fax: +43-1-319 20 05-50