subbildueberuns

Studie Mustersanierungen

In dieser Studie erfahren Sie mehr über das Energieverbrauchsmonitoring (EVM) in Mustersanierungen.

Der Gebäudebereich ist für einen wesentlichen Anteil am Energieverbrauch und an CO2-Emissionen verantwortlich- in Österreich wie in Europa. Dieses Segment bildet den zentralen Ansatzpunkt aller nachhaltigen Energieszenarien und verfügt über die größten realistischen Potenziale zur deutlichen Erhöhung der Energieeffizienz und zur Reduktion treibhausrelevanter Emissionen in Österreich. Durch Vorzeigeprojekte sollen im Programm „Mustersanierung“ sowohl ökologische, als auch wirtschaftliche Vorteile von thermischen und energetischen Sanierungsmaßnahmen demonstriert und vor allem zur Nachahmung angeregt werden.

Das Energieverbrauchsmonitoring der Mustersanierungsobjekte ist die Erfassung und Auswertung von Daten, um die Energieströme des Gebäudes nach der Sanierung analysieren und visualisieren zu können. Auf Basis dieser Studie sollen Rückschlüsse auf die Qualität des sanierten Gebäudes im Realbetrieb sowie auf die Funktionalität der technischen Gewerke ermöglicht werden und mögliche Optimierungspotentiale durch nicht planmäßigen Betrieb aufgezeigt werden.

 

Weitere Informationen:

DOWNLOAD der Studie Energieverbrauchsmonitoring (.pdf)

 
Mustersanierung: Über Mustersanierung